Telefon (0961) 63 45 77-03 | zitzmann@bayern.arbeitundleben.de

Menupunkt Was ist Famak?
Menupunkt Famak Downloads
Menupunkt Famak Presseecho
Menupunkt Famak Veranstaltungen
Menupunkt Famak Kontakt
Menupunkt Famak Facebook
Menupunkt Famak ARBEIT UND LEBEN in Bayern
Menupunkt Famak Impressum

Was ist FAMAK?

Das dreijährige Integrationsprojekt "Familienakademie" (FAMAK) wird von ARBEIT UND LEBEN in Bayern getragen und zusammen mit dem "Deutschsprachigen Muslimkreis in Weiden e.V." und dem dortigen Imam Maher Khedr in enger Kooperation durchgeführt. Eine Förderung findet durch das Bundesministerium des Inneren (BMI) statt. Das Projekt richtet sich insbesondere an Eltern von jungen Menschen und deren Kindern, sowohl von Neuzugezogenen als auch Altzuwanderern und Einheimischen im Stadtgebiet von Weiden i.d.OPf. Mit dem Projekt sollen drei Ziele erreicht werden:

- erstens die bessere Einbindung migrantischer Familien in die Elternarbeit an allgemeinbildenden Schulen;
- zweitens das Anbieten von Begegnungspalattformen zwischen Zugewanderten und der Aufnahmegesellschaft;
- drittens die Stärkung der Kompetenzen von Zugewanderten durch Aufklärungsarbeit und Beratung mit Hilfe des Moscheevereins, dem Imam Maher Khedr und anderen Mitgliedern der Moschee.

Auf diese Weise soll eine gleichberechtigte Teilhabe Zugewanderter am gesellschaftlichen und politischen Leben erleichtert und Begegnungssituationen zwischen Zugewanderten und der Aufnahmegesellschaft geschaffen werden. Das Projekt ist mit bestehenden Netzwerken und Organisationen in Weiden, wie "Weiden ist bunt", dem "Integrationsbeirat" der Stadt, dem "Netzwerk Asyl", dem "Netzwerk Integration", dem "Interreligiösen Gesprächskreis" und der Asylsozialberatung der "Diakonie Weiden", vernetzt. Weitere Kontakte zu Verbänden und Vereinen sollen geknüpft werden.


Bild Famak - was ist das?

Zum Menü

FAMAK Downloads

Unser Flyer steht in mehreren Sprachen zur Verfügung:

FAMAK Flyer deutsch/englisch [DOWNLOAD]

FAMAK Flyer deutsch/arabisch [DOWNLOAD]

Famak Downloads

Zum Menü

Presseecho

FAMAK - bisher einmalig

29.07.2017 | Der neue Tag | "Famak" nennt sich das jüngste Kind der gemeinnützigen GmbH "ARBEIT UND LEBEN in Bayern". Ziel ist die stärkere Integration von Familien mit Kindern ab 12 Jahren und Migrationshintergrund in Weiden.

Kompletten Artikel lesen
Hilfe für Neuankömmlinge

06.12.2017 | Der neue Tag | Vor allem an muslimische Familien richtet sich das Projekt "Famak". Das unterstreicht Paul Zitzmann von "Arbeit und Leben Bayern". "Angesprochen fühlen dürfen sich aber alle Zugewanderten."

Kompletten Artikel lesen
Muslime feiern Jesu Geburt

23.12.2017 | Der neue Tag | Jeden Freitag verbeugen sich Muslime in Weiden gemeinsam gen Mekka. Sie beten in einer Moschee. Wie feiern sie Weihnachten?

Kompletten Artikel lesen
Musik verbindet Menschen

28.12.2017 | Der neue Tag | Seit zwei Monaten gibt es die neue interkulturelle Singgruppe. Bei der Weihnachtsfeier der Tafel zeigt die Gruppe, was sie kann - und feiert eine gulungene Premiere.

Kompletten Artikel lesen

Zum Menü

Veranstaltungen

Dies erwartet Sie in nächster Zeit bei FAMAK:

Wanderungen:

Sonntag, 15.04.2018, 13:30 Uhr

Sonntag, 13.05.2018, 13:30 Uhr

Sonntag, 17.06.2018, 13:30 Uhr



Bastelnachmittag im Vorfeld des Valentinstag (14.Februar)

Samstag, 10.02.2018, 15:00 Uhr bei ARBEIT UND LEBEN in Bayern
(Ladenpassage Karl-Heilmann-Block 13, 92637 Weiden


Kulturnachmittag im Café Mitte

Samstag, 28.04.2018, 14:00 - 18:00 Uhr im Café Mitte


Famak Veranstaltungen

Zum Menü

Die FAMAK Auftaktveranstaltung 2017

Am 30. November 2017 fand in der Aula der Volkshochschule Weiden-Neustadt die Auftaktveranstaltung des vom Bundesministerium des Inneren (BMI) geförderten Integrationsprojekts "Familienakademie" (FAMAK) statt. Das Projekt wird von ARBEIT UND LEBEN in Bayern getragen und in enger Kooperation mit dem Deutschsprachigen Muslimkreis in Weiden und dem dortigen Imam Maher Khedr durchgeführt. Vor rund 50 interessierten Gästen wurden dabei die Inhalte des Projekts vorgestellt. Aufgelockert wurde die Veranstaltung durch musikalische Beiträge von der Klavierspielerin Mermer Mammedrehimli und einer Sing- und Musikgruppe, die im Rahmen von FAMAK eingerichtet wurde. Professionell angeleitet wird die Sing- und Musikgruppe von Tamara-Raphaela Hirschmann, die als Sopranistin, Gesangslehrerin und Chorleiterin tätig ist. Der Rechts- und Sozialdezernent der Stadt Weiden, Herr Hermann Hubmann, sprach ein Grußwort zur Veranstaltung und wies dabei auf die jährliche, finanzielle Unterstützung des Projekts durch die Simultane Hospitalstiftung der Stadt Weiden hin.



Zum Menü

Die Sing- und Musikgruppe FAMAK

Im Rahmen des Integrationsprojekts "Familienakademie" (FAMAK) wurde eine interkulturelle Sing- und Musikgruppe geschaffen. Angeleitet wird diese von der professionellen Gesangslehrerin und Chorleiterin Tamara-Raphaela Hirschmann. Die Gruppe probt jeden Mittwoch von 17 bis 18 Uhr in den Räumlichkeiten von Arbeit und Leben Bayern in der Ladenpassage des Karl-Heilmann-Blocks in Weiden.

Bei einemm Auftritt in der "Weidener Tafel" gab die Gruppe bereits sieben Weihnachtslieder zum Besten. Weitere Auftritte sind geplant.


Zum Menü

FAMAK Wanderung mit den NaturFreunden Weiden

Im Rahmen des Integrationsprojekts "Familienakademie" (FAMAK) fand am 26. November 2017 eine Wanderung mit den Naturfreunden Weiden e.V. unter der Führung von Günther Grabs statt. Die Wandergruppe besuchte dabei den Dreifaltigkeitsberg in der der Weidener Umgebung und kehrte danach zum gemütlichen Beisammensein in das Wanderheim der Naturfreunde in Trauschendorf ein.



Zum Menü

Kontakt

Wir sind für Sie da. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

ARBEIT UND LEBEN in Bayern gGmbH
Paul Zitzmann
Karl-Heilmann-Block 13
92637 Weiden

Telefon: (0961) 63 45 77-03
Email: zitzmann@arbeitundleben.de

Deutschsprachiger Muslimkreis in Weiden
Maher Khedr
Schönwerthstraße 11
92637 Weiden

Telefon: (0170) 5 24 99 65
Email: maher.khedr@famak-weiden.de
Email: maher_khedr@hotmail.com



Zum Menü

Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook!

Wir veröffentlichen dort neue Veranstaltungstermine und berichten über vergangene Aktivitäten.


Famak Facebook

Zum Menü